mechanische Armbanduhren aus der Schweiz


Einzeigeruhren

Einzeigeruhren Als nach der Sonnenuhr die ersten Einzeigeruhren entstanden, war dies sicher nicht auf den damaligen technischen Fortschritt zurückzuführen sondern eher auf die Tatsache, dass ein Zeiger die Zeit genauso gut anzeigt wie zwei. Im Laufe der Epochen wurde die Zeit jedoch immer mehr unterteilt und der zunehmende Zeitmangel gerade in der Gegenwart treibt manche Menschen sogar dazu ihre Deadlines mit Coundowns zu bemessen, die irrwitziger Weise sogar den Zentelbereich erfassen. Dies geben auch einige der heutigen Uhren wieder. Counter-,Alarm-, Erinnerungs -, Weckfunktionen und mehr. Die chronische Zeitknappheit wird uns dadurch noch mehr vor das Auge geführt und macht es nicht gerade besser. Menschen die heute Einzeigeruhren tragen, zeigen dass sie einen souveränen Umgang mit der Zeit haben und sich von keiner Sekunde aus der Ruhe bringen lassen. Im Mittelpunkt dieser Uhren steht die Eleganz, Individualität und die präzise Mechanik des verbauten Werkes, welches aufwendig veredelt und modifiziert wurde. Egal auf welcher Seite der Zeitansichten man jedoch steht, Einzeigeruhren sind immer ein Garant für neugierige Blicke.